Das SIEME Junker Tasting

Jungwinzer
Die 7 Jungwinzer starten in den neuen Weinjahrgang:
Das SIEME Junker Tasting

Nach einer mehr als erfolgreichen ersten Online Jahrgangsverkostung - dem SIEME-JUBILO mit über 600 bestellten Verkostpaketen Ende April - starten die 7 Jungwinzer aus der Südsteiermark mit dem Online Tasting ihrer Steirischen Junker am Freitag, 19. November in den neuen Weinjahrgang. 6 von den 7 machen am eigenen Weingut einen eigenen Steirischen Junker und gemeinsam machen sie auch einen - den einzigen 7 Sorten Junker aus den Rebsorten Müller Thurgau, Welschriesling, Weißburgunder, Morillon, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und Sämling 88.

Weinakademiker Gregor Waltl wird mit den SIEMEn gemeinsam deren Jungweine verkosten, kommentieren und über den YouTube-Livestream die Besonderheiten herausschmecken. Näheres dazu auch auf www.diesieme.com.

Das beigefügte Bild zeigt die 7 Jungwinzer beim gemeinsamen Verpacken der Tasting-Pakete im Weinkeller des Weingutes Tschermonegg am höchsten Punkt der südsteirischen Weinstraße. Von links nach rechts Franz-Josef Tschermonegg, Florian Dillinger, Stefan Germuth, Mathias Prugmaier, Florian Lieleg, Franz Regele und Johannes Pichler. Der Steirische Junker und der neue Weinjahrgang können kommen, die SIEME sind dafür bestens gerüstet.